Datensätze

Die hier vorliegende Datenbasis von 1681 Arbeitskarten wurde dem französischen Sprachatlas ALF („Atlas linguistique de la France“) entnommen, der zwischen 1902 und 1910 von Jules Gilliéron und Edmond Edmont publiziert wurde. Zur Erstellung der 1681 Arbeitskarten wurden rund 40% der 1421 Gesamtkarten des ALF herangezogen.

In kategorieller Hinsicht gehören von den 1681 Arbeitskarten 1117 zur Phonetik (davon 477 zum Vokalismus und 479 zum Konsonantismus) und 471 zum Lexikon (Wortschatz).

ALF: Gilliéron, Jules / Edmont, Edmont (eds.) (1902-1910). Atlas linguistique de la France, 10 vols., Paris: Champion (reprint: Bologna: Forni, 1968)

Online-Versionen:

Publikationen